1 800 - 0452 00 admin@info.com

Progressive Muskelrelaxation

Bei der Progressiven Muskelrelaxation (PMR) handelt es sich um ein Entspannungsverfahren, das darauf abzielt, Spannungsgefühle abzubauen und den wahrgenommenen Stress zu reduzieren und ein Gefühl der Entspannung herbeizuführen. Durch PMR soll der Erregungszustand des autonomen und zentralen Nervensystems verringert und der Parasympathikus aktiviert werden. Durch die die willentliche und bewusste An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen können Sie einen Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers erreichen. Einige Studien deuten darauf hin, dass Patienten nach einer Krebstherapie mithilfe der PMR weniger Angst, Schmerzen und depressive Verstimmungen sowie verbesserte Schlafparameter aufwiesen.

PMR wird empfohlen bei:

  • Akutem und chronischem Stress
  • Schlafstörungen
  • Muskelverspannungen
  • Spannungskopfschmerzen
  • Verminderte Konzentrationsfähigkeit v.m.

Mit etwas Übung werden Sie werden feststellen, dass durch diese Methode viele Anzeichen körperlicher Unruhe und Erregung zurückgehen oder sogar verschwinden. Ihr ganz eigener Weg zu mehr Konzentration, Gelassenheit und Widerstandskraft!