1 800 - 0452 00 admin@info.com

Seminarreisen und Bildungsurlaube

Bildungsurlaube

In Kooperation mit der Bildungsakademie des Landessportbundes Hessen e.V. biete ich unterschiedliche Bildungsurlaube zur beruflichen Weiterbildung an (nach dem Hessischen Bildungsurlaubsgesetz HBUG, Hessisches Ministerium für Soziales und Integration).
 
 
 
 

Gesunder Rücken – starkes Rückgrat

Montag, 07.03.2022 – Freitag 11.03.2022
Vital-Atelier Mühlheim a.M.

Gönnen Sie sich eine Auszeit für Körper, Geist und Seele! In Alltag und Beruf erleben wir häufig Bewegungsmangel und -monotonie, Anspannung und Stress, was dauerhaft zu Müdigkeit, Gereiztheit und Krankheiten führt. Hier erhalten Sie zahlreiche Übungen und Einblicke in einfache und effektive Bewegungs- und Entspannungstechniken, um wieder den Weg zu sich selbst zu finden.
Störungen des muskulären Gleichgewichts durch Bewegungsmangel, einseitige Belastungen, langes Sitzen oder eine falsche Körperhaltung führen schnell zu Verspannungen, muskulären Dysbalancen und Schmerz-zuständen – gleichermaßen wie zum Abbau psychischer Potentiale. Regelmäßige Bewegung kann jedoch das Risiko der Erkrankungs- und Schmerzentstehung drastisch senken. Um die Leistungsfähigkeit zu erhalten und zu verbessern, erwartet die Teilnehmer in diesem Seminar ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Ganzkörpertraining mit dem Fokus des Rückens bzw. der sog. Core-Muskeln (engl. core=Körperkern), das die Elemente Kraft und Stabilisation sowie Koordination, Mobilisation und Beweglichkeit verbindet. Die Inhalte bestehen aus medizinischen und renommierten Konzepten wie z.B. klassische Rückenschule, Rehabilitationssport und Pilates, Yoga und Functional-Training sowie Spiraldynamik® und Faszien-Training. Die gesamte Rücken- und Bauchmuskulatur sowie die Muskulatur der umliegenden Gelenke werden bis in die Tiefe adäquat gekräftigt und stabilisiert. Verschiedene Mobilisations- und Entspannungsübungen runden das Seminar ab und liefern den Teilnehmern somit mehr Energie und Wohlbefinden.
 
 
Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt direkt über die Bildungsakademie des Landessportbundes Hessen e.V.
 
 
 
 
 

Achtsamkeitstraining zur Stressbewältigung

Montag, 04.07.2022 – Freitag 08.07.2022
Seminarhotel Odenwald, Höchst-Hassenroth

Achtsamkeit bedeutet Aufmerksamkeit und zählt als eine angeborene Fähigkeit des menschlichen Geistes. Viele Menschen sind sich dessen jedoch nicht bewusst oder haben Schwierigkeiten, diese Fähigkeit im Alltag zu nutzen. Achtsamkeit muss also nicht neu erlernt werden, sondern kann gezielt gefördert und weiterentwickelt werden.
Die Methode zur achtsamkeitsbasierten Stressreduktion (MBSR) wurde in den 1970er Jahren von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn entwickelt und bedeutet „…dass wir uns selbst erlauben, genau dort zu sein, wo wir sind und genau so zu sein, wie wir sind und desgleichen der Welt erlauben, genauso zu sein, wie sie in diesem Augenblick ist“ (aus 108 Momente der Achtsamkeit, J. Kabat Zinn). Achtsamkeit meint, Sie setzen sich mit Ihrem (vielleicht noch gar nicht wahrnehmbaren) inneren Erleben in Ver-bindung. Sie geben Ihre Aufmerksamkeit in den Körper, spüren Ih¬ren Körper von innen. Achtsam zu sein bedeutet, alles, was im eigenen Erleben auf¬taucht, wahr- und anzunehmen – ohne es zu bewerten.
In diesem Programm geht es darum, die Eigenwahrnehmung von Gedankenmustern, Körperreaktionen und Gefühlen zu fördern. Zudem lernen die Teilnehmer ihre individuellen Stressauslöser zu ermitteln sowie diesen anhand verschiedener Elemente und Formen von Achtsamkeit mit vielen Arbeitsmaterialien und Praxisbeispielen entgegenzuwirken. Das Achtsamkeitstraining stellt ein effektives Instrument dar, das eigene Wohlbefinden, die Vitalität und Lebenskraft zu fördern sowie langfristig einen besseren Umgang mit Stress zu entwickeln.
Der Seminarort liegt fernab von Lärm und Reizüberflutung, sodass einige Übungen in Natur und Garten stattfinden können, um das eigene Erleben und die Entspannungsprozesse noch weiter zu fördern.
 
 
Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt direkt über die Bildungsakademie des Landessportbundes Hessen e.V.
 
 
 
 

Ziele, Zeit- und Selbstmanagement

Montag, 10.10.2022 – Freitag 14.10.2022
Seminarhotel Odenwald, Höchst-Hassenroth

Wünsche, Träume oder Ziele? Dies gilt es in diesem Seminar zu unterscheiden und individuell für sich selbst zu definieren. Zeitdruck ist ein Hauptfaktor für Stress und häufig der Grund, die eigenen Bedürfnisse und Ziele aus den Augen zu verlieren. Eine professionelle und konsequente Selbst- und Zeitorganisation sind dabei die elementaren Mittel, um Aufgaben erfolgreich zu erledigen und Ziele zu erreichen. Ein angemessenes Zeitmanagement ist jedoch mehr, als nur ein Abarbeiten von Aufgabenlisten. In diesem Seminar erlernen die Teilnehmer unterschiedliche effektive Methoden zur Zeitplanung sowie Tipps zur Stressbewältigung, um mehr Souveränität im Umgang mit der eigenen Zeit, der Tages- und Wochenplanung zu gewinnen. Anhand zahlreicher Arbeitsmaterialien erhalten die Teilnehmer Anregungen und Informationen, wie sie ihre Motivation und Arbeitsfähigkeit langfristig erhalten und verbessern können. Es geht darum, den eigenen Arbeitsstil kritisch zu durchleuchten, die Arbeitsmethodik zu optimieren und somit eine geeignete Alltags- und Lebensorganisation für sich zu etablieren – immer unter Rücksichtnahme der Selbstsorge. Zeitsouveränität bedeutet, die begrenzte Zeit für die wesentlichen Aufgaben zu nutzen und nötige Freiräume z.B. für Regeneration zu schaffen.
Das Seminarhotel Odenwald liegt im anerkannten Erholungsort Hassenroth (400 m ü. NN). Die Unterbringung erfolgt in freundlich eingerichteten Einzel- und Doppelzimmern mit Dusche und WC. Die Mahlzeiten werden in Büffetform angeboten und aus frischen, soweit als möglich ökologischen und regionalen Produkten zubereitet. Die Lage im UNESCO-Geopark Bergstraße- Odenwald bietet klare Luft, „hörbare Ruhe“ und Weitblick.
 
 
Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt direkt über die Bildungsakademie des Landessportbundes Hessen e.V.
 
 
 
 
Gerne berate ich Sie persönlich – nehmen Sie Kontakt auf!
 
 
Leistungen:     Medizinisches Training     Entspannung     Stressbewältigung      Einzelunterricht     Seminarreisen/Bildungsurlaube      Betriebliche Gesundheitsförderung